Kaffee & Kuchen

... aber bitte mit Sahne!

Für die Nutzung unseres Gartens berechnen wir eine Aufwandspauschale von 450,- Euro,
die durch den erheblich größeren Personaleinsatz (Gärtner, Service- und Reinigungskräfte) und nicht zuletzt durch den damit verbundenen zu zahlenden Mindestlohn begründet ist.
Dafür "gehört" der Biergarten an diesem Tag bis zum Abendessen ausschließlich Ihnen und Ihren Gästen.

Sollte es regnen oder zu kalt sein, sitzen Sie komfortabel in unseren Landhausstuben (hier fällt keine Raummiete an!).

Gerne besorgen wir Ihnen die Hochzeitstorte und eine Auswahl an Kuchen von unseren Bäckereien und Konditoreien.
Die Rechnung hierfür reichen wir 1:1 an Sie weiter.

Wir berechnen den sogenannten Kuchengedeckpreis von derzeit 4,50 Euro pro Gast.
Diese Gebühr erheben wir für den Service, die Bereitstellung unseres Geschirrs und nicht zuletzt auch für die Arbeit der guten Geister im Hintergrund, die eindecken, Ihr Geschirr spülen ...

Auf die Frage wieviel Kuchen "man" benötigt, antworten wir mit der Faustregel: 1,5 Stücke pro Gast.
Mitgebracht wird jedoch immer ein bißchen mehr und das ist auch gut so, denn so können Sie Ihren Gästen um Mitternacht zum Kaffee noch die Kuchenreste anbieten.

Und noch ein Tipp:
schneiden Sie anstelle der sonst üblichen, großen Kuchenstücke, lieber kleine Würfel (bei Blechkuchen) oder kleine Stücke, damit Ihre Gäste möglichst viel verschiedene Kuchen genießen können.

Bitte beachten Sie, dass die Temperatur der angelieferten Torten und Kuchen 6°C nicht überschreiten darf
und wir eine Listung der allergenen Inhaltsstoffe von Torten und Kuchen von Ihnen benötigen!
(eine EU-Verordnung, die am 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist!)
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.